Berichte 2014

 

Weihnachtsfeier in Halle am 29.11.2014

Am 29.11.2014 fand die Weihnachtsfeier der LG Sachsen-Anhalt statt.

 

Dieses Mal führte  uns unser Treffen nach Halle. Wir trafen uns in einem Hotel zum Kaffeetrinken. Ob Torte, Kuchen oder „Neufi-Plätzchen“ – es gab selbstgebackene Leckereien.

 

Danach machten wir uns auf, die Stadt zu erkunden. Der Nikolaus führte uns durch die Innenstadt und erzählte uns allerhand interessante und lustige Informationen über die Stadt Halle. Gute anderthalb Stunden schlenderten wir durch die Stadt, alle hatten ihren Spaß. Zum Abschluss gab es sogar noch einen Schokoladennikolaus für jeden.

 

 

 

 

 

Aufgrund der Kälte hielten wir es dann allerdings nicht mehr allzu lange auf dem Weihnachtsmarkt aus, der auch gerade stattfand.

Zurück ins unserem Hotel konnten wir uns erst mal aufwärmen. Nach dem leckeren Abendbrot würfelten wir um unsere Wichtelpakete.

 

Letztendlich bekam jeder ein tolles Geschenk – das war dann der krönende Abschluss dieses Tages.

 

Wir bedanken uns bei Udo, der alles mit einer enormen Sorgfalt und Liebe zum Detail organisiert hat. Danke, es war eine echt tolle Einstimmung in die Weihnachtszeit, die uns allen sehr gut gefallen hat.

 

 

 

 

 

 

10. Harzschau der LG Sachsen-Anhalt am 15.6.14

 

Am Vorabend trafen wir uns mit unseren Gästen in der Gaststätte „Zum Pferdestall“ in Hecklingen, um uns schon auf die diesjährige Prämierenschau einzustellen. Aus organisatorischen Gründen wurde die Schau auf einen Sonntag verlegt, so konnten erste Besucher schon Samstags anreisen und mit uns einen gemütlichen Abend verbringen.

Beim Aufbau am Sonntag, lachte uns schon die Sonne an und es versprach, passend zu unserem Jubiläum, ein herrlicher Tag zu werden (die Woche zuvor hatten wir weit über 30 Grad). Nach und nach trudelten die Aussteller ein, insgesamt brachten wir es dann auf 28 gemeldete Hunde – für unsere Schau eine beachtliche Anzahl! Als Willkommensgeschenk gab es für jeden gemeldeten Hund einen Gutschein für Kaffee und Kuchen – auch das kam gut bei unseren Gästen an.

Pünktlich um 10 Uhr begann Gabi mit dem Richten. Dana Möbius und Alexander Maas waren als Richteranwärter mit im Ring. Zuerst wurden die Neufundländer gerichtet – diese waren in diesem Jahr eindeutig in der Überzahl. Schönster Neufundländer der Schau wurde letztendlich: Dakotah from Blair Witch Garden.

Zum Mittag gab es wieder tolle Leckereien vom Grill. Nach der Mittagspause kamen dann die Landseer dran. Schönster Landseer der Schau wurde: Berta vom Duvenecker Forst

Letztendlich konnte die Neufi-Hündin den Titel „Schönster Hund der Schau“ mit nach Hause nehmen. Das Herrchen war einer unserer Gäste aus dem ADKN und extrem stolz über diese Entscheidung. Außerdem hatten wir noch Gäste aus dem LNK, die sich auch sehr wohl gefühlt haben.

Auch das Kinderhandling wurde von unserem Nachwuchs freudig erwartet. Die Medaillen wurden mit Stolz getragen.

Natürlich wurde auch wieder eine Übernachtung mit Frühstück für 2 Personen und Vierbeiner im Schloss verlost. Wir denken zwar, Familie Maas würde auch so immer wieder zu uns kommen – aber das ist vielleicht doch eine schöne Überraschung! Herzlichen Glückwunsch!

Das Wetter war uns hold. Weder Regen noch Hitze beeinträchtigten unsere Ausstellung. Den ganzen Tag lachte die Sonne und dank der gemütlichen, schattigen Plätze, war das Ambiente wirklich sehr schön.

Die Hunde waren im und am Ring toll und machten so ihrem Ruf als liebevolle Familienhunde alle Ehre.

Insgesamt war es eine wunderschöne 10. Harzschau! Wir sind stolz darauf, trotz der geringen Mitgliederanzahl und Mittel schon so viele schöne Ausstellungen auf die Beine gestellt zu haben und freuen uns, dass ausgerechnet an dieser Jubiläumsschau solch herrliches Wetter war – es war eine rundherum gelungene Veranstaltung!!!

Wir danken den Organisatoren und Mitwirkenden für die schöne Schau! Unser Dank gilt auch den Ausstellern, die neu bei uns waren, aber vor allem auch denjenigen, die immer zu uns kommen – ohne Euch wäre die Ausstellung nicht so toll geworden! Danke auch an den NLC der uns mit einem Zuschuss unterstützt hat – es ist wirklich nicht einfach als kleinste Landesgruppe sowas auf die Beine zu stellen!  Bedanken wollen wir uns auch bei Gabi Zahrndt: mit Ihrer Sachkenntnis, freundlichen und ruhigen Art ist sie stets eine Bereicherung für unsere Ausstellungen. Wir danken Dir, dass Du immer Zeit für uns hast, jede noch so dämliche Frage beantwortest und uns mit Geduld und Fachwissen durch die Schau führst!

Wir freuen uns, dass Ihr alle da wart und hoffen, dass wir noch viele solcher schönen, einzigartigen Outdoorschauen veranstalten können!

 

Die Landesgruppe Sachsen-Anhalt im NLC e.V. lädt ein zur:

 

10. Harzschau 2014 in Hecklingen

im Park des Stadtschloßes, Hugo-Gast-Siedlung 4,

39444 Hecklingen

 

Achtung! Unsere diesjährige Schau findet Sonntag statt!!!

 

am Sonntag, dem 15.06.2014

Eröffnung der Schau: 10.00 Uhr

 

Anwartschaften für

Nationaler Champion, Jugend- Champion, Senioren- Champion

Vergeben wird: Jugendsieger, Junghundsieger,

                         Sieger der offenen Klasse,

                         Seniorensieger und

                         Schönster Hund der Schau

 

Feiern Sie mit uns unsere Jubiläums-Ausstellung bei Kaffee und Kuchen!

(Je gemeldeten Hund erhalten Sie einen Gutschein für eine Tasse Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen.)

 

Anmeldung bis zum 01.06.2014 an Dana Möbius, Großwiger  Weg 1, 06905 Bad Schmiedeberg, Tel.: 034925 7 49 63, oder E-Mail: bettyshof@t-online.de

 

Zahlungen bis zum 01.06.2014 an die Konto-verbindung: Neufundländer- und Landseer- Club e.V., LG Sachsen-Anhalt, BLZ: 80055500 (Salzlandsparkasse), KTO: 3011003822 / IBAN: DE59800555003011003822, BIC: NOLADE21SES.

Aus organisatorischen Gründen, bitten wir alle Anmelder ihre Zahlungen bis zum 01.06.2014  und nicht erst am Ausstellungstag vorzunehmen.

 

Am Vorabend veranstalten wir ein gemütliches Beisammensein, zu dem alle Aussteller, Gäste und Vierbeiner herzlich willkommen sind. Bitte bei der Anmeldung mit angeben, wenn Interesse besteht (verbindliche Buchung)!

 

Übernachtungsmöglichkeiten mit Hund gibt es direkt im Stadtschloss unter der Telefonnummer: 03925 9 89 26 10.

 

Alle teilnehmenden Hunde müssen wirksam gegen Tollwut geimpft sein. Veterinärbestimmungen sind zu beachten.

 

Anzeigen für den Katalog können in Auftrag gegeben werden. Bitte senden Sie diese an Dana Möbius, E-Mail: bettyshof@t-online.de.

 

Besuch der Hessenschau 2014

Am 16.3.2014 fand die diesjährige Hessenschau statt. Aufgrund unserer weiten Anreise trafen wir schon Samstag ein und konnten so einmal Silvia bei ihrer Arbeit als Hundetrainerin beobachten. Wir ergriffen die Gelegenheit und reihten uns gleich in die Riege der Hundebesitzer ein und trainierten mit. Unseren Hunden hat es Spaß gemacht die Hindernisse zu überwinden und mit den Anderen zu spielen. Es war ein toller Auftakt für das Wochenenden.

Abends gab es schon ein gemütliches Beisammensein mit den ersten Angereisten und einigen Landesgruppenmitgliedern von Hessen. Hier wurden wir sehr herzlich aufgenommen und konnten schon die ersten Kontakte knüpfen.

 

Am nächsten Morgen ging es zeitig in die Ausstellungshalle, wo schon buchstäblich der rote Teppich für alle Gäste ausgerollt war. Mit über 50 Hunden war die Ausstellung mehr als gut besucht.

 

In 2 Ringen wurden die Hunde von Zahrndt und Frau Schmidt nach bestem Wissen und Gewissen beurteilt. Sie bewiesen dabei sehr viel Geduld und Einfühlungsvermögen, einmal wurde sogar die Runde nach draußen verlegt um den Hunden den Freiraum zum richtigen Laufen zu geben.

Wie immer war die Schau gut besucht und noch besser organisiert. Das Essen war mit Liebe zubereitet, es gab wieder tolle Preise zu gewinnen und interessante Sachen zu kaufen.

Uns hat es sehr gut gefallen! Wir danken den Organisatoren für die schöne Ausstellung und die herzliche Aufnahme und freuen uns schon auf die nächste Hessenschau!

PS.: unsere Bärbel hat in der Junghundklasse Neufundländer Hündinnen den 1. Platz belegt – herzlichen Glückwunsch!

Einladung zur Jahreshauptversammlung der

NLC-Landesgruppe Sachsen-Anhalt

am 22.02.2014

 

 

bei unserem LG-Mitglied Udo Schmidt

(Bad Lauchstädt/ OT Schafstädt, Mühlweg 2)

 

Beginn: 13.00 Uhr

 

Tagesordnung:

 

TOP 1:  Begrüßung

TOP 2:  Feststellung der Beschlussfähigkeit

TOP 3:  Bericht des Vorstandes

TOP 4:  Entlastung des Vorstandes

TOP 5:  Bericht des Schatzmeisters

TOP 6:  Wahl der Kassenprüfer

TOP 7:  Kassenprüfung / Entlastung der Kasse

TOP 8:  Wahl der Delegierten

TOP 9:  Termine 2014

TOP 10: Verschiedenes

 

Alle Mitglieder der Landesgruppe Sachsen-Anhalt sind recht herzlich dazu eingeladen!!!

 

Der Vorstand

 

 

 

 

 

Berichte 2013 Berichte 2015